Freiwillige Feuerwehr Oberwerrn Ortsteil der Gemeinde Niederwerrn bei Schweinfurt von Markus Eschenbach Esche
Menu Content/Inhalt
Home arrow Einsätze arrow Einsätze 2017 arrow Verkehrsunfall auf der B19 (Kreuzung Kützberg) mit verletzten Personen
Verkehrsunfall auf der B19 (Kreuzung Kützberg) mit verletzten Personen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 09 März 2017
Die Feuerwehren aus Oberwerrn, Niederwerrn, Poppenhausen und Kützberg wurde am Donnerstag, den 09.03.2017 gegen 09:16 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Pkw's an eine Kreuzung auf der B19 alarmiert. Die Feuerwehr Oberwerrn sicherte mit dem LF 10 die Unfallstelle ab und kümmerte sich um die Erstversorgung der verletzten Personen.
Die Feuerwehr Niederwerrn stellte die Brandabsicherung und die Aufnahme der Betriebsstoffe sicher.
Die Feuerwehr Poppenhausen kümmerte sich um die Absperrung auf der B19. Die verletzten Personen wurden dem Rettungsdienst übergeben. Nachdem die Pkw's abtransportiert wurden, konnte die Fahrbahn gereinigt werden.
Darauf hin würde die Einsatzstelle übergeben und der Verkehr wieder freigegeben. Die Feuerwehr Oberwerrn war ca. 10:55 Uhr wieder einsatzbereit in Oberwerrn zurück.

Alarmierte Kräfte
Feuerwehr Oberwerrn
Feuerwehr Niederwerrn
Feuerwehr Poppenhausen
Feuerwehr Kützberg
Rettungsdienst


 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com